Top-Menü

Archive | Kurzmitteilungen

SS Central America: Erste Goldfunde

Das amerikanische Schatzbergungsunternehmen Odyssey Marine Exploration hat nach eigenen Angaben bereits rund 1.000 Unzen Gold aus dem Wrack des 1857 gesunkenen Passagierschiffes SS Central America heben können. Bei einem ersten Tauchgang mit einem ferngesteuerten Unterwasservehikel am 15. April 2014 waren unter anderem fünf Goldbarren vom Grund des Meeres geholt worden. Der Tauchroboter mit dem Namen […]

Weiterlesen

Großsegler „Alexander von Humboldt“ demnächst als Restaurantschiff?

Das bekannte Bremer Segelschiff „Alexander von Humboldt“, zuletzt in der Karibik für exklusive Segeltouren im Einsatz, könnte demnächst dauerhaft an die Weser zurückkehren. Dies berichtete die Bremer Tageszeitung „Weser-Kurier“ am vergangenen Dienstag. Das 1906 als Feuerschiff von der Bremer Schiffswerft AG Weser gebaute Segelschiff ist international vor allem durch eine langjährige Werbekampagne der Bremer Brauerei […]

Weiterlesen

Kurs “Ein Nordhäuser Forscher in Grönland“

[green_box] Zwischen Juni und August wurde er bereits mit einer Ausstellung im Nordhäuser Museum “Tabakspeicher” beehrt ‒ der einstige Grönland-Forscher Adam Stolberg (1864-1945). Anfang des 20. Jahrhunderts nahm Stolberg an mehreren Expeditionen in der Arktis teil, darunter der berühmten Deutsch-Schweizerischen Grönland-Expedition von 1909 unter der Leitung von Alfred de Quervain (1879-1927). Die Kreisvolkshochschule Nordhausen widmet […]

Weiterlesen

Historische Artefakte auf Macquarie Island

[green_box] Einst bevölkerten Robbenfänger aus aller Welt die Küsten der geradewegs zwischen Neuseeland und Antarktika liegenden Insel Macquarie. Heute ist die politisch zu Australien gehörende Macquarieinsel ein Naturschutzgebiet unter der Verwaltung des Tasmania Parks and Wildlife Services und gehört zum Weltnaturerbe der UNESCO. Doch die auf der Insel stationierten Wissenschaftler und Ranger haben nicht nur […]

Weiterlesen

Neue Ausgabe der „Polar-News“ im Oktober

[green_box] Am 6. Oktober können sich Leser im deutschsprachigen Europa wieder über eine neue Ausgabe der Schweizer Magazins “Polar-News” freuen. Für historisch interessierte Fans der Süd- und Nordpolarregion enthält die Ausgabe 18 der Polar-News auch einen Artikel über die erste japanische Antarktisexpedition von 1910-1912. Das halbjährlich in einer Auflage von 75.000 Stück erscheinende Magazin “Polar-News” […]

Weiterlesen