Top-Menü

Archive | Museen & Ausstellungen

Rickmer Rickmers Museum Ship In Hamburg, Editorial

Geschichte des Segelschiffs RICKMER RICKMERS, Hamburg

Sie gilt als das „schwimmende Wahrzeichen“ Hamburgs. Dabei wurde die legendäre RICKMER RICKMERS gar nicht an der Elbe gebaut. Seinen Stapellauf erlebte der stählerne Windjammer 1896 auf der Werft der Unternehmerfamilie Rickmers im damals preußischem Geestemünde. In unmittelbarer Nachbarschaft der Rickmers-Werft auf der Halbinsel Geesthelle: Bremerhaven. Dort liegen auch die Anfänge des norddeutschen Schiffbau- und […]

Weiterlesen
Trelleborg Wikingermarkt Kriegerschar, Dänemark

Wikingerfestival in Trelleborg, Dänemark

Alle Jahre im Sommer erwacht die alte Wikingersiedlung Trelleborg wieder zum Leben. Die in den 1930er Jahren freigelegte Ringwallanlage wird zum Schauplatz eines der größten Wikingermärkte in Dänemark. Tausende Menschen zieht es dann zur alten Wikingerburg westlich von Slagelse auf der dänischen Insel Seeland. In diesem Jahr, zwischen dem 11. und dem 19. Juli, wollen […]

Weiterlesen
Ozeanografisches Museum Monaco_

Das Ozeanografische Museum von Monaco und Albert I.

Es gilt als eines der touristischen Hauptattraktionen im Zwergstaat an der Riviera: das Ozeanografische Museum von Monaco. Allein 2013 zog es 700.000 Besucher dorthin. Für die bedeutenden natur- und maritimhistorischen Sammlungen des Meeresmuseums steht auf dem berühmten Monegassen-Felsen, Le Rocher, eine Ausstellungsfläche von rund 6.000 m² zur Verfügung. Die vielfältige Flora und Fauna der Weltmeere […]

Weiterlesen
Europaeisches Hansemuseum Eingangsbereich Untertrave 2

Europäisches Hansemuseum in Lübeck: Eröffnung 30. Mai

Am 27. Mai 2015 wird Bundeskanzlerin Merkel das neu errichtete Europäische Hansemuseum in Lübeck einweihen. Neben dem schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Albig werden zu dem Festakt in der Trave-Stadt auch zahlreiche Vertreter des internationalen Städtebundes „Die Hanse“ erwartet. Die im niederländischen Zwolle gegründete Städtepartnerschaft fördert seit 1980 den kulturellen und wirtschaftlichen Austausch zwischen den ehemaligen Mitgliedsgemeinden der […]

Weiterlesen
Die Batavia unter Segeln 2007

Das VOC-Schiff BATAVIA und seine Geschichte

BATAVIA ‒ der stolze Name des im Oktober 1628 von Texel abgehenden VOC-Seglers verweist nicht nur auf die gleichnamige Hauptniederlassung der Niederländer auf der Insel Java, das eigentliche Ziel der Reise; auch die mystische Abstammung der Niederländer vom germanischen Volksstamm der „Batavier“ soll mit diesem Namen weithin bekundet werden.Unter dem Einfluss des frühneuzeitlichen niederländischen Humanismus […]

Weiterlesen
Whaler'S Cabin

Whaler’s Cabin, Point Lobos, Küstenwalfang Kalifornien

„Point Lobos State Natural Reserve“, Monterey: Heute ist die waldreiche Küstenzone ein beliebtes Wandergebiet südlich von San Francisco. Während der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, jener Epoche des kontinentalen Eisenbahnbaus und des kalifornischen Goldrausches, wurde das von Zypressenwäldern gesäumte Küstenareal jedoch vorwiegend industriell genutzt. Portugiesen im kalifornischen Küstenwalfang Neben dem Abbau von Granit und Steinkohle […]

Weiterlesen

Spitzbergens Geschichte: Svalbard Museum in Longyearbyen

Das 1979 gegründete Svalbard Museum in Longyearbyen umfasst die zentrale historische Ausstellung zur 400-jährigen Kultur- und Wirtschaftsgeschichte Spitzbergens. Anfangs war die regionalgeschichtliche Ausstellung in einem ehemaligen Stall zur Frischfleischversorgung der Bergleute von Longyearbyen untergebracht. 2006 schließlich zog das Svalbard Museum mit einem überarbeiteten Ausstellungskonzept jedoch in den neu errichteten Forschungspark von Longyearbyen, in welchem auch […]

Weiterlesen
Frank Hurley Endurance The Long, Long Night 1915

Endurance: 100 Jahre alte Glasplatten-Negative Frank Hurleys

Die Hundertjahrfeiern rund um die Endurance-Expedition (1914-1917) gehen auch 2015 weiter: Wie die altehrwürdige Royal Geographic Society vor Kurzem mitteilte, wird die britische Wissenschaftsorganisation im November nächsten Jahres eine große Ausstellung über Frank Hurley in London präsentieren. Der Australier Frank Hurley, seinerzeit Expeditionsfotograf an Bord von Ernest Shackletons Forschungsschiff ENDURANCE, prägte mit seinen innovativen Antarktis-Fotografien […]

Weiterlesen
ausstellungsplakat mythos hammaburg hamburg geschichte 2014

Hammaburg – Ausstellung zu Hamburgs Frühgeschichte

Sie gilt als Urzelle hamburgischer Geschichte ‒ die Hammaburg, eine frühmittelalterliche, von tiefen Gräben und Holzpalisaden geschützte Wehranlage, zu deren Füßen seit dem 8. Jahrhundert ein kleiner Handelsplatz entstand: Drehscheibe eines schwunghaften, stetig wachsenden Warenverkehrs an den Kreuzungspunkten verschiedener Kulturen und Machtentitäten; einer unruhigen Grenzregion, in der während des frühen Mittelalters Franken, Sachsen, Wikinger und […]

Weiterlesen
Taucher Bergung Bremer Kogge 1963

Unterwasserarchäologie: Ausstellung in Waltrop

Im Rahmen des Themenjahres „Unterwelten“ zeigt das Schiffshebewerk Henrichenburg unter dem Titel „Versunkene Schiffe. Abenteuer Unterwasserarchäologie“ seit dem 9. Oktober 2014 eine Sonderausstellung in Waltrop, Kreis Recklinghausen. 200 Originalfundstücke aus Schiffswracks im Schiffshebewerk Henrichenburg Als Teil des sich auf acht Standorte in Nordrhein-Westfalen verteilenden Industriemuseums des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe präsentiert das Schiffshebewerk Henrichenburg dabei rund 200 […]

Weiterlesen