Top-Menü

Archive | Reisen & Expeditionen

ROYAL CLIPPER Rahsegler

Größte Segelschiff der Welt entsteht in Kroatien

Mit der ROYAL CLIPPER verfügt die Reederei Star Clippers bereits über das größte Segelschiff der Welt. Damit ist der Rahsegler auch offiziell im Guinness-Buch der Rekorde verzeichnet. Nun soll die Flotte des Spezialanbieters für Segelkreuzfahrten um einen vierten Großsegler erweitert werden. Der voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2017 auf Jungfernfahrt gehende Windjammer wird die ROYAL […]

Weiterlesen

Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 3 mit eigenem Museum

Am 12. Juni 2014 wird das neue Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, die Mein Schiff 3, in Hamburg getauft. Am vergangenen Sonntag präsentierte sich das in Finnland erbaute Passagierschiff bereits mit einem der mutmaßlichen Glanzpunkte an Bord des Luxusliners: dem nach eigenem Bekunden weltweit ersten Meeresmuseum auf hoher See. Unter dem Titel „Meerleben“ zeigt die multimediale […]

Weiterlesen

Mammutprojekt Ice Legacy startet im Juni auf Nowaja Semlja

Der norwegische Polarabenteurer Børge Ousland und sein französischer Expeditionspartner Vincent Colliard beginnen in diesem Jahr mit ihrem Mammutprojekt Ice Legacy, einer Langzeitexpedition mit dem Ziel, als erste Menschen die 20 größten Gletscher der Erde zu überqueren. Darüber hinaus wollen die beiden Europäer mit ihrem Vorhaben insbesondere auf den weltweiten Klimawandel aufmerksam machen, dessen Folgen Ousland […]

Weiterlesen

Solent, Südengland: erster Tauchpfad zu U-Boot eröffnet

In Großbritannien eröffnete vor Kurzem der erste touristische Tauchpfad zu einem Unterseeboot. Die in einem Seitenarm des Ärmelkanals, dem Solent, einer Meerenge zwischen der Isle of Wight und dem britischen Festland liegende HMS/mA1 war das erste jemals in Großbritannien entwickelte und gebaute Marine-U-Boot. Seit mehr als 100 Jahren liegt die HMS/mA1 in 12 Metern Tiefe […]

Weiterlesen

Kreuzfahrt: MS Hanseatic will 2014 Nordostpassage absolvieren

Eine alternative Schiffsverbindung nach Asien: Schon im 16. Jahrhundert suchten vornehmlich niederländische und englische Seefahrer nach einer mutmaßlichen Nordost- beziehungsweise Nordwestpassage zu den Schätzen und Reichtümern Asiens und Indiens, fernab der Einflusszonen konkurrierender Mächte wie Spanien und Portugal. Die iberischen Königreiche Spanien und Portugal kontrollierten zeitweilig insbesondere die Atlantikroute nach Asien, um das Kap der […]

Weiterlesen