Top-Menü

Tag Archives | Hamburg

Rickmer Rickmers Museum Ship In Hamburg, Editorial

Geschichte des Segelschiffs RICKMER RICKMERS, Hamburg

Sie gilt als das „schwimmende Wahrzeichen“ Hamburgs. Dabei wurde die legendäre RICKMER RICKMERS gar nicht an der Elbe gebaut. Seinen Stapellauf erlebte der stählerne Windjammer 1896 auf der Werft der Unternehmerfamilie Rickmers im damals preußischem Geestemünde. In unmittelbarer Nachbarschaft der Rickmers-Werft auf der Halbinsel Geesthelle: Bremerhaven. Dort liegen auch die Anfänge des norddeutschen Schiffbau- und […]

Weiterlesen
Cover Brockhage Kapitaen Robert Hilgendorf Kap Hoornier 3

Kapitänsbiografie über Robert Hilgendorf erschienen

Robert Hilgendorf (1852-1937), der „Teufel von Hamburg“, gilt als einer der berühmtesten und erfolgreichsten Kapitäne der Windjammer-Ära im ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhundert. Der Bremerhavener „Vortragskapitän“ Heino Brockhage hat dem legendären „Kap Horner“ Hilgendorf jetzt eine umfangreiche Biografie gewidmet: „Kapitän Robert Hilgendorf. Sein Leben und Wirken auf frachtfahrenden Segelschiffen“, erschienen bei Oceanum und herausgegeben […]

Weiterlesen
Kiellegung Mein Schiff 5 bei Meyer in Turku, Juni 2015 - 2

Weitere Schiffsneubauten bei TUI Cruises

Die Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises setzt den Ausbau ihrer Mein-Schiff-Flotte bis 2019 fort. Wie das Gemeinschaftsunternehmen der TUI Group und des US-amerikanischen Kreuzfahrtunternehmens Royal Caribbean Cruises Ltd. (RCCL) mitteilte, haben die Aufsichtsräte der beiden Muttergesellschaften in Deutschland und den USA den Bau zweier weiterer Kreuzfahrtschiffe genehmigt. Die beiden Ozeankreuzer der TUI-Flotte werden auf der Meyer […]

Weiterlesen
ausstellungsplakat mythos hammaburg hamburg geschichte 2014

Hammaburg – Ausstellung zu Hamburgs Frühgeschichte

Sie gilt als Urzelle hamburgischer Geschichte ‒ die Hammaburg, eine frühmittelalterliche, von tiefen Gräben und Holzpalisaden geschützte Wehranlage, zu deren Füßen seit dem 8. Jahrhundert ein kleiner Handelsplatz entstand: Drehscheibe eines schwunghaften, stetig wachsenden Warenverkehrs an den Kreuzungspunkten verschiedener Kulturen und Machtentitäten; einer unruhigen Grenzregion, in der während des frühen Mittelalters Franken, Sachsen, Wikinger und […]

Weiterlesen
Merchant Vessel

Segelschiff PEKING – Hamburger Windjammer in New York

Das Segelschiff PEKING ist eine 115 m lange Viermast-Stahlbark, erbaut bei Blohm und Voss in Hamburg und im Jahre 1911 in Dienst gestellt. Seit fast 40 Jahren liegt der Traditionssegler als Museumsschiff in Manhattan, New York, vor Anker. ‒ Zur Geschichte des Schiffes: Die PEKING wurde ursprünglich für die Hamburger Traditionsreederei F. Laeisz gebaut und […]

Weiterlesen
Hagen Zielke, Hamburgs Marinemaler Jan Horstmann (1894-1982) Buchcover 2014

Hagen Zielke: Hamburgs Marinemaler Jan Horstmann

Er gehört zu den bekanntesten Marinemalern Hamburgs im 20. Jahrhundert: Jan Horstmann (1894-1982). Im Frühjahr 2014 widmete der niedersächsische Oceanum-Verlag dem Werk des hanseatischen Künstlers einen umfassenden Bildband ‒ mit zahlreichen biografischen, zeithistorischen und werkgeschichtlichen Anmerkungen versehen durch den Hamburger Sammler Hagen Zielke. Der profunde Kenner norddeutscher Marinemalerei beschäftigt sich seit vielen Jahren bereits mit […]

Weiterlesen
Jens Jacob Eschels Lebensbeschreibung eines alten Seemannes

Jens Jacob Eschels: Seemannserinnerungen

In der Verlagsgruppe Husum ist seit dem Frühjahr 2014 wieder eine Neuausgabe der wohl bekanntesten deutschen Kapitänsbiografie des 19. Jahrhunderts erhältlich: die „Lebensbeschreibung eines alten Seemannes“ von Jens Jacob Eschels (1757–1842). Die Erinnerungen des auf Föhr gebürtigen Seefahrers und dänischen Staatsbürgers erschienen 1835 erstmalig in Altona. Statt einer handschriftlichen Ausfertigung für jedes seiner Kinder hatte […]

Weiterlesen
Auktionshalle Fischmarkt Grossseger 1

Altona feiert 350 Jahre Verleihung der Stadtrechte

Seit 1938 gehört Altona verwaltungsmäßig zur Hansestadt Hamburg. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte „Hamburgs schöne Schwester“ eine eigenständige Stadtgemeinde an der Unterelbe gebildet. ‒ Zwischen 1640 und 1865 als Teil Dänemarks; nach der Eingliederung in das Königreich Preußen schließlich als größte Stadt der preußischen Provinz Schleswig-Holstein. Während des frühen 16. Jahrhunderts aus einem kleinen Fischerdorf […]

Weiterlesen

Kreuzfahrtschiff Mein Schiff 3 mit eigenem Museum

Am 12. Juni 2014 wird das neue Kreuzfahrtschiff von TUI Cruises, die Mein Schiff 3, in Hamburg getauft. Am vergangenen Sonntag präsentierte sich das in Finnland erbaute Passagierschiff bereits mit einem der mutmaßlichen Glanzpunkte an Bord des Luxusliners: dem nach eigenem Bekunden weltweit ersten Meeresmuseum auf hoher See. Unter dem Titel „Meerleben“ zeigt die multimediale […]

Weiterlesen

825. Hamburger Hafengeburtstag

„Das größte Hafenfest der Welt“, berühmt für seine eindrucksvollen Ein- und Auslaufparaden mit altehrwürdigen Großseglern, ebenso wie mit modernen Kreuzfahrtschiffen: Der Hamburger Hafen feiert in den kommenden Tagen seinen 825. Geburtstag. Das hanseatische Volksfest bietet Jung und Alt auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gelegenheiten für maritimhistorische Erlebnisse der besonderen Art. Eine Vielzahl von Traditions- […]

Weiterlesen