Top-Menü

Tag Archives | Südgeorgien

Briefmarken Südgeorgien Heroes Imperial Trans-Antarctic Expedition

100. Jubiläum: Briefmarkenserie über Endurance-Expedition

Schiffbruch in der Antarktis: 2014 jährt sich die berühmt-berüchtigte Imperial Trans-Antarctic Expedition (1914-1917), auch bekannt als „Endurance-Expedition“, zum 100. Mal. Ihren damaligen Leiter, den britisch-irischen Polarforscher Ernest Shackleton, machte sie zur klassischen Heldengestalt jener legendenumrankten Epoche der Antarktispioniere. Der Ausfahrt des Expeditionsschiffes, der ENDURANCE vor 100 Jahren, erinnerte man im August bereits mit einer Gedenkveranstaltung […]

Weiterlesen
Briefmarkenserie 2014 Post South Georgia Rentiere Südgeorgien

Ende einer Ära: Ausrottung der Rentiere auf Südgeorgien

Bis 2014 lebten auf der im Südatlantik gelegenen Insel Südgeorgien, einem britischen Überseeterritorium, fast 7.000 Rentiere. Im Rahmen mehrerer Ansetzungsversuche durch norwegische Walfänger waren die Rener im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts auf der 3756  km² großen Insel angesiedelt worden. Vordringlicher Zweck der ab 1911 beginnenden Aktionen: die Versorgung mehrerer norwegisch-britischer Walfangstationen entlang der Nordküste […]

Weiterlesen

DNA-Studie über historischen Walfang auf Südgeorgien

Der wissenschaftliche Nachrichtendienst Phys.org berichtet über eine aktuelle Studie dreier Wissenschaftler aus den USA und Schottland, denen es gelungen ist, aus den Überresten von Walknochen, aufgefunden im Bereich ehemaliger Walfangstationen auf der Südatlantikinsel Südgeorgien, die DNA von 231 Walen zu extrahieren. Die gewonnenen DNA-Proben stammen wahrscheinlich aus der Frühphase des industriellen Walfangs im Bereich der […]

Weiterlesen

Grytviken: Walfängerkirche an Südgeorgien-Regierung übergeben

Die Nachfahren des norwegischen Walfangmagnaten Carl Anton Larsen (1860-1924) haben die ehemalige Walfängerkirche in Grytviken auf Südgeorgien nun offiziell der Regierung des britischen Überseegebietes übergeben. Wie der südatlantische Nachrichtendienst SARTMA berichtet, verband die Familie die Abtretung aller mit dem bisherigen Besitz der berühmten „Whaler’s Church“ verbundenen Rechte und Pflichten zudem mit der Übergabe historischer Dokumente. […]

Weiterlesen
Walfangstation Grytviken, Südgeorgien, Antarktis

Emdener Ausstellung zu Ernest Shackletons Endurance-Expedition

Sie gilt als eine der spektakulärsten Expeditionen der klassischen Antarktisforschung, jener “Heldenzeit” vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die frühen 1920er Jahre: die Endurance-Expedition des Briten Ernest Shackleton (1874-1922) und seiner Mannschaft in der Antarktis während der Jahre 1914 bis 1916. Das ursprüngliche Ziel der Expedition: eine Durchquerung der Antarktis von der Vahsel-Bucht im […]

Weiterlesen